Aktion Stadtradeln vom 06. - 26. Juni 2021

Fahrrad putzen und fit machen - und dann (wieder) an der Aktion Stadtradeln teilnehmen.

Autostehen lassen und auf Fahrrad umsteigen - zur Arbeit, zur Schule, in der Freizeit.
CO² vermeiden und für körperliche Bewegung sorgen! Tritt dem Team "Grüne und Freund*innen" bei,
Anmeldung unter https://www.stadtradeln.de/odenthal


Mögliche Bauflächen in Erberich mehrheitlich abgelehnt!

Im Ausschuss Planen & Bauen am 25.03.2021 ist unser Antrag, die beiden "Suchräume" in Erberich nicht für eine spätere mögliche Bebauung im kommenden Regionalplan auszuweisen, mehrheitlich angenommen worden.

Beschluss: Die Gemeindeverwaltung wird beauftragt, der Bezirksregierung Köln unverzüglich mitzuteilen dass sich die Planungsabsichten der Gemeinde geändert haben und die in der Vorlage 6/0847/3 unter Ziffer 14 als g bezeichnete Fläche nördlich des Schlehdornwegs / am Erbericher Kirchweg in Odenthal-Erberich nicht mehr als Baulandreserve zusätzlich zur Verfügung stehen soll. Vielmehr sollen sie wie bisher Freiland im Landschaftsschutzgebiet bleiben.

Stellungnahme zu Erberich


Baumschutzsatzung für Odenthal

Für die nächste Sitzung des Umweltausschusses haben wir den Antrag zum Erlass einer Baumschutzsatzung für die Gemeinde Odenthal, angelehnt an die Satzung von Bergisch Gladbach, gestellt.

Bäume erfüllen vielfältige Funktionen im Orts- und Landschaftsbild. Sie haben einen positiven Einfluss auf die Luftqualität, binden CO² und kühlen durch Verdunstung die Luft. So steigt nicht nur die Luftfeuchtigkeit, sondern auch das Wohlbefinden und damit auch die Lebensqualität des Menschen. Immer häufiger auftretende Hitzeperioden werden durch die positiven Effekte der Bäume abgemildert.

Die Baumschutzsatzung muss Regelungen mit folgenden Aspekten beinhalten:

  • Schutzkriterien wie Baumart und Baumumfang

  • Festlegungen für die Pflege und Erhalt der Bäume

  • Festlegung der nicht erlaubten Beeinträchtigungen

  • Geltungsbereich (Ortsbereich, privat, öffentlich)

  • Verfahrensregelungen und Ordnungsmaßnahmen

Wir sind gespannt, wie die anderen Fraktionen sich zu diesem Beitrag verhalten werden.


Landeszuschüsse für Dorfplatz Blecher / Bistro der Träume in Voiswinkel

Unmittelbar zu Ostern kamen die Bewilligungsbescheide für die beiden Maßnahmen

  • multifunktionaler Dorfplatz in Blecher (an der Ecke Bergstr./Schulstr)
  • "Bistro der Träume" in Voiswinkel (ehemalige ev. Gemeindezentrum Voiswinkel

Beide Maßnahmen werden das jeweilige Dorfleben bereichern.

Jetzt kann es mit den konkreten Umsetzungsmaßnahmen weitergehen.


Biotop bleibt erhalten - kein P&R mit Kreisverkehr

In der Ratssitzung am 23.03.21 ist das Vorhaben des P&R-Parkplatzes mit Anbindung über einen Kreisverkehr endgültig beerdigt worden. Nach einer erneuten Kartierung und Bewertung des geschützten Biotops durch das LANUV( Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz) Anfang März 2021gibt es endgültig keine Möglichkeit des Eingriffes in diese Fläche mehr. Daher wurde das Verfahren zur Änderung des Bebauungs- und des Flächennutzungsplans aufgehoben. Bereits im vrgangenen Jahr hatten wir Grüne uns eindeutig für den Erhalt des Biotops ausgesprochen.

Mehr Information finden sich auch in den Kartierungen des LANUV:

BK-GL-00119


Unser Ja zum Haushalt 2021

In der Ratssitzung am 23. März 2021 hat die Fraktion dem Haushaltsplan für das Jahr 2021 zugestimmt. Da auch die CDU und Dr. Pugell (Fraktionslos) dem Haushalt zustimmten, wurde der Haushalt für das Jahr verabschiedet.

Norbert Dörper (Fraktionssvorsitzender) benennt in seiner Haushaltsrede die wichtigen Themen, die unserer Fraktion die Zustimmung zum Haushalt ermöglichten. (Datei-Link unterhalb des Bildes)

Haushaltsrede 2021


Bessere und sichere Radwege in Odenthal notwendig!

Wir Grünen haben bereits mehrere Anträge zur Ausbesserung vorhandener Wege gestellt und in die Ausschüsse eingebracht. Die Notwendigkeit zur Sanierung der Radwegeoberflächen und -markierungen ist dringend notwendig. Dies zeigt auch die Umfrage des Fahrradklimatests des AFDC aus dem vergangenen Herbst, an dem sich 69 Odenthaler*innen haben sich beteiligt haben.

Die Auswertung ist unterhalb des Bildes als PDF-Dokument abrufbar:


Umweltaktion am 13.03.2021

In diesem Jahr werden wir aufgrund der Pandemie und den entsprechenden Kontaktbeschränkungen nicht zu der öffentlichen Müllaktion "Säubere Deine Umwelt" aufrufen. Eine Verschiebung auf einen späteren Zeitpunkt kommt für uns nicht in Frage, da in einigen Wochen die Vegetationsperiode beginnt und somit Schäden durch Betreten von Grünflächen entstehen können.

Wer dennoch etwas für die Umwelt und die Landschaft in Odenthal tun möchte, kann an diesem Wochenende des 13./14.03.2021 vielleicht selbst eine kleinen Müllbeutel mitnehmen und bei seinem Spaziergang und oder seiner Wanderung herumliegenden Müll einsammeln und zuhause entsorgen. Dies wäre zumindest ein kleiner Beitrag, der dieses Jahr im Frühjahr geleistet werden kann. 

Zwischen 9 ud 10 Uhr wird jemand von uns Grünen vor dem Bürgerbüro sein, um ggf. Müllsack und Handschuhe ausgeben zu können, falls man alleine gerne mehr sammeln möchte.

Im Sinne der schönen Natur von Odenthal sagen wir allen, die mitmachen werden, ein herzliches Danke Schön.


An der Bergisch-Gladbacher-Str gegenüber dem Schul-/Wanderparkplatz ist ein P&R-Parkplatz inkl. Kreisverkehr geplant. Die Fraktion von Bündnis´90 / Die Grünen hat sich für den Erhalt der schützenswerten Biotop-Fläche ausgesprochen und lehnt die Errichtung einer P&R-Parkplatzfläche für 56 Stellplätze an dieser Stelle ab.

Lest dazu unsere Stellungnahme:

   Mehr »

Regionale 2025 - Vorstellung Projektstand

Am Donnerstag, den 18.02.2021 findet eine Sondersitzung des Ausschusses Planen & Bauen statt, in der der aktuelle Planungsstand zum ISEK Dhünnkorridor präsentiert und beraten wird.

Das Planungsbüro wird Ideen und Vorschläge zu Gestaltungen zur Ortsmitte Odenthals, zur Verbindungsachse Odenthal-Altenberg und zur Domlandschaft Altenberg vorstellen und mit der Politik diskutieren.

Die Veranstaltung findet in der 3-fach-Turnhalle des Schulzentrums um 17:30 statt, Hygienekonzept ist vorbereitet, FFP2-Masken sind verpflichtend.

Unterlagen einsehen unter:

sessionnet.krz.de/odenthal/bi/si0057.asp

ISEK = Integriertes Staädtebauliches Entwicklungskonzept

Entscheidung zur "Ponywiese"

In der Ratssitzung am 15. Dezember 2020 hat die Verwaltung über die öffentliche Bekanntmachung der Genehmigung des Flächennutzungs- und des Bebauungsplans zur sogenannten "Ponywiese" informiert. Seit rund 15 Jahren haben wir Grünen uns immer gegen die Bebauung der Ponywiese eingesetzt und stehen auch weiter dazu. Durch die Veröffentlichung von Hr. BM Lennerts wurden aber Fakten geschaffen und unserem Rückholantrag ein Riegel vorgeschoben.

Lesen Sie dazu die Stellungnahme unseres Fraktionsvorsitzenden Norbert Dörper, die er in der Ratssitzung vorgetragen hat.

Fraktionsvorstand gewählt

Unsere Fraktion hat in diesen Tagen den neuen Fraktionsvorstand gewählt.

Mit Sonja Tewinkel (Stellvertretung) und Norbert Dörper (Vorsitz) starten wir mit einem starken Team in  die kommende Ratsperiode, bei der wir mit 12 Ratsmitgliedern und zahlreichen sachkundigen Bürger die nächsten 5 Jahre für Odenthal gestalten wollen. 

Herzlichen Dank für Ihre / Deine Stimmen

Dieses Ergebnis hatten wir im Traum nicht erwartet. Wir hatten gehofft, dass wir 1 Direktmandat gewinnen und damit die absolute Mehrheit der CDU auflösen können.

Dass wir dann 9 Direktmandate gewinnen und 36,25% Stimmenanteil bekommen, hat uns sowas von überrascht und begeistert.
Im kommenden Gemeinderat sind wir gleich auf mit der CDU mit jeweils 12 Ratsmitgliedern vertreten, die SPD mit 5 und die FDP mit 3 Mandaten vervollständigen den Gemeinderat.

Nochmal ein riesiges Danke Schön für die Zustimmung und das Vertrauen!

In der Mitgliederversammlung am 8. Juni 2020 sind die Kandidatinnen und Kandidaten für die 16 Wahlbezirke sowie die Reserveliste zur Kommunalwahl gewählt worden.

Bewährte und zahlreiche neue Kandidat*innen bewerben sich um die Plätze für den neuen Gemeinderat. Allein im letzten Jahr hat sich die Mitgliederzahl in Odenthal fast verdoppelt.
Die Themen Klima- und Umweltschutz und Nachhaltigkeit, aber auch lokalen Themen wie zu große Baulandausweisung und die schwierige Finanzsituation motivieren und bewegen die Mitglieder zu ihrem Engagement.

Odenthaler Grüne in sozialen Medien

Der Ortsverband von Bündnis ´90 / Die Grünen ist jetzt auch in den sozialen Medien Facebook und Instagram vertreten. Folgt uns unter:

Facebook: https://www.facebook.com/grueneodenthal

Instagram: instagram.com/grueneodenthal

Corona-Krise und der Haushalt der Gemeinde Odenthal

Die weltweite Corona-Krise wirkt sich auch in Odenthal finanziell aus. Für uns Grüne ist es notwendig, die aktuelle Finanzsituation neu zu bewerten und alle geplanten Maßnahmen und Projekte auf ihre Umsetzbarkarkeit zu prüfen. Mehr dazu in unserem Antrag:

Antrag Haushalt unter Corona-Einfluss

Digitales Lernen vorwärtsbringen

Die Coronakrise hat die Schwächen der Digitalisierung unserer Schulen aufgezeigt. Innerhalb kürzester Zeit musste der Unterricht auf digitales Lernen umgeschaltet werden. Lest hier unseren Antrag zur Ausstattung der Schüler*innen und Lehrer*innen mit Tablets und ensprechender Software.

Verantwortungsvoll und solidarisch handeln

Wir bitten alle Bürger*innen, die Maßgaben zur Reduzierung der Ausbreitung des Corona-Virus zu beachten und sich an die Verfügungen der Behörden zu halten.
Nur wenn wir gemeinwesenorientiert und solidarisch handeln, kann die Versorgung der Bevölkerung sichergestellt und die Zahl der Todesfälle reduziert werden.
Alle Informationen zum Umgang mit Corona finden Sie hier:

https://www.rbk-direkt.de/informationen-zum-coronavirus.aspx

https://www.odenthal.de/corona/

zusammenhalt.gl

Die Informationen auf diesen Seiten werden regelmäßig aktualisiert.

Danke an die zahlreichen Helferinnen und Helfer!

Auch in diesem Jahr haben sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger zu unserer Müllsammelaktion eingefunden und Wege und Straßen vom Müll befreit.
Auch hatten sich viele Schulklassen bereits am Freitag der Aktion angeschlossen: das Gymnasium mit 3 Jahrgangsstufen, die Grundschulen in Odenthal, Neschen und Voiswinkel.

Herzlichen Dank an Alle, auch an den Bauhof, der die vollen Müllsäcke eingesammelt hat sowie an Herrn BM Lennerts für die stärkende Suppe im Anschluss.

Müllaktion am 14. März 2020

Du bist auch genervt vom herumliegenden Müll?

Bündnis ´90 / Die Grünen und Bürgermeister Lennerts laden alle Odenthaler Bürgerinnen und Bürger, Familien, Jugendliche und Kinder ein, am Samstag den 14. März 2020 mit uns vor dem eigentlichen Frühlingserwachen den oft achtlos weggeworfenen Abfall entlang der Straßen und Wege aufzusammeln.

Treffpunkt um 9:30 Uhr vor dem Bürgerbüro, Bergisch Gladbacher Str. 2 in Odenthal-Zentrum. Dort werden dann Müllsäcke und Handschuhe ausgeteilt sowie die Einsatzorte aufgeteilt.
Zum Abschluss können sich alle Helfer um 12 Uhr bei einem kleinen Imbiss im Haus der Begegnung, Dorfstr.10, stärken.

Enthüllung Gedenktafel verfolgter jüdischer Mitbürger*innen

Der Rat der Gemeinde Odenthal hat in der Sitzung am 19.03.2019 beschlossen, dass eine Gedenktafel für verfolgte jüdische Mitbürgerinnen und Mitbürger errichtet werden soll.
Vorausgegangen war ein Schülerprojekt unter Begleitung von Dr. Tewes des Gymnasiums Odenthals, welche 7 Personen namentlich aus Odenthal und Schildgen ermitteln konnten.
Unter Beteiligung Angehöriger der 7 namentlich Personen ist nunmehr eine Gedenktafel erarbeitet worden, welche zum Holocaust-Gedenktag (27.01.2020) feierlich enthüllt wurde. Die praktische Umsetzung der Gedenktafel ist durch Hr. Esser der Odenthaler Kunstschmiede entstanden.

Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger nahmen an der Veranstaltung teil, ein eindrucksvolles Zeichen!

Haushalt 2020 - Keine Zustimmung von B´90 / Die Grünen

In der Gemeinderatssitzung am 10.12.2019 wurde über den Haushalt für das kommende Jahr entschieden.

Gegen die Stimmen von Bündnis´90/Die Grünen, SPD, FDP und UWG wurde der Haushaltsplan mit den Stimmen der CDU und der BRO verabschiedet.

Interesse?

Dann lesen Sie hier unsere Haushaltsrede unseres Fraktionsvorstandsmitglied Norbert Dörper:

Uli Ehren und Norbert Dörper auf Bundesdelegiertenkonferenz

Uli Ehren und Norbert Dörper waren am 15.11. - 17.11.19 als Delegierte unseres Kreisverbandes auf der Bundesdelegiertenkonferenz in Bielefeld.

Neben zahlreichen inhaltlichen Debatten und Vorstandswahlen blieb auch noch Zeit für ein Foto mit unserem Bundesvorsitzenden Robert Habeck.

Antrag Ausrufung "Klimanotstand" - Gemeinde Odenthal

Auch wir Grünen in Odenthal möchten angesichts der immer offensichtlicher werdenden klimatischen Veränderungen, dass Verwaltung, Politik sowie Bürgerinnen und Bürger in Odenthal das Thema Klimaschutz und CO²-Vermeidung viel stärker in den Fokus der alltäglichen Arbeit rücken.

Energieeinsparung, effizientere Energienutzung und erneuerbare Energien, ökologischer Ausgleich für Flächenverbrauch sind nur ein paar wenige, aber wichtige Stichwörter für zukünftiges Handeln, auch in Odenthal.

Lesen Sie dazu unseren Antrag:

 

ABSTIMMUNGSERGEBNIS:

Mit der Mehrheit von CDU und FDP wurde unser Antrag abgelehnt!

Vielen Dank für das super Wahlergebnis!!!

Ganz herzlichen Dank an all unsere Wählerinnen und Wähler, wir sind überrascht und hocherfreut über die breite Zustimmung für Bündnis´90/ Die Grünen!

 

Grüne Jugend in Rhein-Berg und Leverkusen!

Für Leverkusen und den Rheinisch-Bergischen Kreis gibt es eine Gruppe der Grünen Jugend. Informiert euch und macht mit bei der Gestaltung eurer Zukunft.

Mitglied kann jeder werden, der noch keine 28 Jahre alt ist.

E-Mail: jugend-lev-rbk(at)gruene-rbk.de 

Instagram: gruenejugend_lev_rbk

 

Wir zeigen Flagge in Odenthal

Anläßlicher einer AFD-Veranstaltung demonstrierten wir Grüne mit engagierten Odenthaler*innen für einen menschlichen Umgang mit Flüchtlingen.

URL:https://www.gruene-odenthal.de/home/